24.08.2005

Nachrichtenarchiv 25.08.2005 00:00 Belgien: Bußgeld gegen mit Burka verschleierte Muslimin

In Belgien ist erstmals gegen eine mit der Burka am ganzen Körper verschleierte Muslimin eine Geldbuße verhängt worden. Laut dem Bericht eines Fernsehsenders verfügte eine ostbelgische Gemeinde das Strafgeld in Höhe von 125 Euro anhand einer neuen Verordnung. Danach müssen Personen in der Öffentlichkeit jederzeit identifiziert werden können. Die betroffene Frau habe bereits vor einigen Wochen eine Abmahnung erhalten. Auch vier weiteren muslimischen Frauen in der Gemeinde drohten Bußgeldbescheide. Der flämische Einbürgerungsminister hatte eine Modellverordnung zum Verbot der Burka in der Öffentlichkeit an die Gemeinden des Landesteils Flandern verschickt.