18.08.2005

Nachrichtenarchiv 19.08.2005 00:00 Frère Rogers Leiche wird in Taizé aufgebahrt

Zur Beisetzung des protestantischen Gründers der Bruderschaft von Taizé, Frère Roger, wird es am Dienstag eine katholische Messfeier geben. Das bestätigte der Sprecher der ökumenischen Gemeinschaft, Bruder Emile, in Taizé. Protestanten seien zu diesem Gottesdienst eingeladen. Bis Dienstag  wird der Leichnam des 90-Jährigen in der Kirche von Taizé aufgebahrt . Gegen die Attentäterin leitete die Staatsanwaltschaft unterdessen ein Ermittlungsverfahren ein. Sie geht von einer vorsätzlichen Tat aus. Die Wahnvorstellungen der mutmaßlichen Täterin schlössen eine Bestrafung nicht aus, hieß es.