09.08.2005

Nachrichtenarchiv 10.08.2005 00:00 Schröder und Merkel gegen Große Koalition

Schröder sagte, er setze auf eine Fortsetzung von Rot-Grün. Mitten im Fluss solle man nicht versuchen, die Pferde zu wechseln. Auch Merkel wandte sich gegen eine Große Koalition. Deutschland brauche eine Richtungsentscheidung, sagte sie am Abend in Berlin.