18.07.2005

Nachrichtenarchiv 19.07.2005 00:00 Evangelische Kirche will linke Pfarrer überprüfen

Evangelische Geistliche, die sich für die neue Linkspartei engagieren, müssen mit einer Loyalitätsprüfung durch die Evangelische Kirche in Deutschland rechnen. Die Prüfung gelte auch für hauptamtliche Mitarbeiter in Kirche und Diakonie, sagte der zuständige EKD-Referatsleiter Detlev Fey dem "Westfalen-Blatt". Nach der neuen "Loyalitätsrichtlinie" dürfen Beschäftigte keine Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Kirche hervorrufen. Die EKD hält das Pfarramt und eine PDS-Mitgliedschaft für unvereinbar.