15.07.2005

Nachrichtenarchiv 16.07.2005 00:00 Kenia: Katholischer Missionsbischof ermordet

In Kenia ist ein katholischer Missionsbischof ermordet worden. Der 77-jährige aus Italien stammende Luigi Locati sei vor seinem Haus mit zwei Kopfschüssen getötet worden, so der Missionspressedienst misna. Von den sechs Mördern fehlt bislang jede Spur. Der Geistliche war bereits in der Vergangenheit Ziel von Drohungen gewesen. Zu den Tatmotiven gibt es bislang nur Vermutungen. Kirchenkreise vermuten als Motive Neid und Missgunst über das erfolgreiche Wirken des Bischofs, der großes gesellschaftliches Ansehen genossen habe.