05.07.2005

Nachrichtenarchiv 06.07.2005 00:00 "Neue Partnerschaft für Afrikas Entwicklung" als Maßstab

Die deutsche kirchliche Entwicklungshilfe erwartet vom G-8-Gipfel eine Unterstützung afrikanischer Reformbestrebungen. Die Hilfe sollte sich an der Initiative für eine "Neue Partnerschaft für Afrikas Entwicklung" orientieren, heißt es in der Stellungnahme der Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung. In der Initiative haben sich afrikanische Staaten zu guter Regierungsführung und wirtschaftlichen Reformen verpflichtet. Die kirchliche Entwicklungshilfe begrüßt die Absicht des G-8-Gipfels, hochverschuldeten armen Staaten weitere Schulden zu erlassen.