05.07.2005

Nachrichtenarchiv 06.07.2005 00:00 Ministerpräsident Scharon lädt Benedikt XVI. nach Israel ein

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon hat Papst Benedikt XVI. zu einem Besuch nach Israel eingeladen. Das teilte Israels Vatikanbotschafter heute in Rom mit. Die israelische Medienministerin Dalia Itzik habe dem Papst im Vatikan ein entsprechendes Schreiben Scharons überreicht. Benedikt XVI. betonte seinen Wunsch, Israel zu besuchen. Bereits jetzt stünden zahlreiche Auslandsreisen auf seinem Programm, doch Israel habe Priorität, sagte der Papst nach Angaben des israelischen Botschafters.