30.06.2005

Nachrichtenarchiv 01.07.2005 00:00 10.000 Bilder für Riesenmosaik von Papst Johannes Paul II.

Für das Riesenmosaikbild von Papst Johannes Paul dem Zweiten, das beim Weltjugendtag gegenüber dem Kölner Dom hängen soll, sind mehr als 10.000 Bilder eingegangen. Zehn Tage nach dem Startschuss des Projektes "Thank-You-JPII." hätten Menschen aus mehr als 100 Ländern digitale Fotos zur Verfügung gestellt, so die Initiatoren. Die meisten Einsendungen kamen aus Polen, Mexiko, Brasilien und Deutschland. Die Teilnehmer an der Aktion wollen mit ihrem Bild Johannes Paul dem Zweiten danken. Er hatte die Weltjugendtage 1984 ins Leben gerufen und auch für diesen Sommer nach Köln eingeladen.