22.06.2005

Nachrichtenarchiv 23.06.2005 00:00 Kardinal Lehmann für Umbau des Sozialstaates

Kardinal Karl Lehmann hat sich für einen Umbau des Sozialstaates ausgesprochen. Nur so könnten seine Errungenschaften bewahrt werden, betonte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz in der Mainzer Katholischen Fachhochschule. Er sei überzeugt, dass der Weg, den die jetzige Bundesregierung eingeschlagen habe, auch nach der Neuwahl des Bundestages fortgesetzt werden müsse. Ausdrücklich warnte Lehmann vor einem immer stärker werdenden Liberalismus.