21.06.2005

Nachrichtenarchiv 22.06.2005 00:00 NRW: Katholische FH als "familiengerecht" ausgezeichnet

Die Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen hat als landesweit erste das Zertifikat "Familiengerechte Hochschule" erhalten. Die Einrichtung habe die Förderung der Familie zum Bestandteil ihrer Grundordnung gemacht, teilte die Stiftung "Beruf und Familie" am Mittwoch in Köln mit. So gebe es einen Kompaktstudiengang für Mütter, der die Anwesenheit der Studierenden nur freitags und samstags erfordere. Bei Leistungsbewertungen werde die Lebenssituation studierender Eltern berücksichtigt und an drei der vier KFH-Standorte werde eine Kinderbetreuung angeboten.