20.06.2005

Nachrichtenarchiv 21.06.2005 00:00 FDP jetzt auch gegen Vollmitgliedschaft der Türkei in der EU

Angesichts der Krise in der Europäischen Union warnt nun auch die FDP vor weiteren Erweiterungsrunden. Die EU kann weitere Aufnahmen in der Dimension, wie wir sie hinter uns haben, gegenwärtig nicht verkraften, sagte Fraktionschef Wolfgang Gerhardt der Berliner Zeitung. Der Beitritt Rumäniens und Bulgariens sei zwar nicht in Gefahr. Den türkischen Beitrittswunsch sehe er allerdings inzwischen skeptischer als früher. Die EU müsste sich Alternativen zu einer Vollmitgliedschaft überlegen, so Gerhardt.