04.06.2005

Nachrichtenarchiv 05.06.2005 00:00 "Von Mensch zu Mensch" - Ehrenamtliche sammeln Spenden

Caritas und Diakonie starten heute mit rund 50.000 ehrenamtlichen Helfern ihre traditionelle Sommer-Sammelaktion in NRW. Das Spendenprojekt läuft unter dem Motto "Von Mensch zu Mensch" bis zum 25. Juni. Die Wohlfahrtsverbände erhoffen sich einen Erlös in Millionenhöhe. Jedes Jahr kämen bei den Sammlungen im Sommer und im Advent rund 13 Millionen Euro zusammen. Das teilten die nordrhein-westfälischen Diözesen mit. Mit dem Geld sollen Menschen in Not vor Ort direkte Hilfe bekommen. Ein kleiner Teil fließt den Angaben zufolge in überregionale Projekte. Caritas und Diakonie sammeln seit fast 60 Jahren gemeinsam Spenden.