30.05.2005

Nachrichtenarchiv 31.05.2005 00:00 Katzav warnt vor neonazistischer Tendenzen

Der israelische Staatspräsident Katzav hat vor dem Bundestag in Berlin gesprochen. Seine Rede vor dem Parlament galt als Höhepunkt seines dreitägigen Besuchs in Deutschland. Darin mahnte er die Deutschen auch vor einem Erstarken neonazistischer Tendenzen: Heute Nachmittag wird Katzav mit Bundespräsident Köhler zusammenkommen. Bereits gestern hatte Köhler mit seinem Amtskollegen vereinbart, einen "Zukunftsfonds" einzurichten. Er soll vor allem den Jugend-, Kultur- und Wissenschaftsaustausch fördern.