25.05.2005

Nachrichtenarchiv 26.05.2005 00:00 Grüne: Der Mensch ist kein Rohstoff für Klonversuche

In der bioethischen Debatte über Klonversuche hat sich die bündnisgrüne Fraktionsvorsitzende Göring-Eckardt deutlich hinter die Position der Kirchen gestellt. Menschliches Leben dürfe auch im frühen Stadium nicht zum Rohstoff werden, auch nicht zu wohlklingenden therapeutischen Zwecken. Die Christen seien aufgerufen, in der gegenwärtigen Debatte Position zu beziehen. Göring-Eckardt äußerte sich bei einem Empfang ihrer Partei im Vorfeld des Evangelischen Kirchentags.