23.05.2005

Nachrichtenarchiv 24.05.2005 00:00 WJT: Über 2600 Direktanmeldungen für das Bistum Erfurt

Über 2600 Jugendliche aus 20 Ländern der Erde haben sich zum Weltjugendtag im Bistum Erfurt direkt angemeldet. Den Jugendlichen ginge es speziell darum, zu den Tagen der Begegnung gerade in Thüringen unterzukommen, so eine Sprecherin. Besonders viele Anmeldungen aus Osteuropa führt das Bistum auf seine traditionell guten Verbindungen in diese Region zurück, die noch aus DDR-Zeiten stammten. 400 Philippinos wären dagegen über die eigene WJT-Internetseite zum Bistum Erfurt gestossen.