19.05.2005

Nachrichtenarchiv 20.05.2005 00:00 Sondermarke mit Porträt Johannes Paul II. in Israel

In Israel ist eine Briefmarke in Erinnerung an Papst Johannes Paul II. herausgegeben worden. Die Marke zeigt den verstorbenen Papst während seines Besuchs an der Jerusalemer Klagemauer im Frühjahr 2000. Wie bei allen israelischen Marken gehört zum eigentlichen Postwertzeichen ein Rahmen. Auf diesem ist auf Hebräisch und Englisch das Papstwort "Möge Friede das Geschenk Gottes für das Land sein, das er für sich erwählt hat. Schalom". abgedruckt.