12.05.2005

Nachrichtenarchiv 13.05.2005 00:00 Erzbischof Levada neuer Chef der Glaubens - Kongregation

William Joseph Levada , bislang Erzbischof von San Francisco, wird Nachfolger des vormaligen Kardinals Joseph Ratzinger als Chef der Glaubenkongregation. Der neue Papst Benedikt XVI. ernannte seinen früheren Mitarbeiter zum Präfekten der für Glaubensfragen zuständigen Vatikanbehörde. Der 68jährige Levada, der seit 1995 das große kalifornische Bistum leitet, arbeitete zwischen 1976 und 1983 als Sachbearbeiter in der Glaubenskongregation. Seit 2000 ist der aus Long Beach stammende Kirchenmann bereits Ordentliches Mitglied der römischen Behörde.