07.05.2005

Nachrichtenarchiv 08.05.2005 00:00 Rürup will Pensionen kürzen

Der Wirtschaftsweise, Rürup, will den Beamten angeblich die Pensionen kürzen. Und zwar um ein Sechstel. Zur Begründung sagte Rürup der Bild am Sonntag, aufgrund steigender Ausgaben bei Bund, Ländern und Kommunen in diesem Bereich sei eine Reform der Beamtenversorgung nötig. Der Zeitung zufolge steigt die Zahl der Pensionäre bei Bund, Ländern und Gemeinden in den nächsten 35 Jahren von derzeit rund 895 000 auf fast 1,6 Millionen.