24.04.2005

Nachrichtenarchiv 25.04.2005 00:00 Hohe Einschaltquoten bei Amtseinführung des Papstes

Die Amtseinführung von Papst Benedikt XVI. hatte hohe Fernseh-Einschaltquoten: Fast 2,4 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntag ab 9.00 Uhr live die Übertragung der ARD vom Petersplatz. Das entspricht einem Marktanteil von gut 19 Prozent. Nach Angaben des Bayerischen Rundfunks sahen gegen 12.00 Uhr weit mehr als drei Millionen zu. Insgesamt übertrugen sechs deutsche Sender live aus Rom.