10.04.2005

Nachrichtenarchiv 11.04.2005 00:00 Kardinal Ruini: Papst eint über den Tod hinaus die Kirche

Papst Johannes Paul II. eint über seinen Tod hinaus die Kirche. In seinem ganzen Leben und Leiden sei er wie die Apostel Petrus und Paulus ein "außerordentlich wirksamer Verkündiger" Christi gewesen. Das unterstrich der römische Kardinalvikar Ruini am Abend bei der dritten Trauermesse für den verstorbenen Papst. Die Beisetzungsfeierlichkeiten am vergangenen Freitag seien für Rom und die ganze Welt zum "Tag einer außerordentlichen Einheit und Öffnung" geworden. Die Zeremonie auf dem Petersplatz sei "ein beredtes Symbol einer großen Familie der Nationen", so Kardinal Ruini.