08.04.2005

Nachrichtenarchiv 09.04.2005 00:00 Kardinal Lehmann: keine Favoriten bei Papstwahl

Für den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, gibt es bei der bevorstehenden Papstwahl keine eindeutigen Favoriten. Wahrscheinlich gebe es auch "keine fest gefügten Allianzen". Das sagte Lehmann der Mainzer "Allgemeinen Zeitung". Hautfarbe und Herkunft spiele eine geringe Rolle.