06.03.2005

Nachrichtenarchiv 07.03.2005 00:00 Stiftungen wollen Geisteswissenschaften fördern

Mehrere große deutsche Stiftungen wollen die Geisteswissenschaften in Deutschland fördern. Die Fritz Thyssen Stiftung und die VolkswagenStiftung stellten heute die Initiative "Pro Geisteswissenschaften" vor. Damit wollen sie hoch qualifizierten Nachwuchs in diesem Bereich unterstützen. Beteiligt sind auch der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und die Zeit-Stiftung. Ohne Geisteswissenschaften drohe ein Verlust der wissenschaftlichen Selbstreflexion und der kulturellen Substanz, warnen die Stiftungen.