01.03.2005

Nachrichtenarchiv 02.03.2005 00:00 Köhler fordert Debatte über Rechtsextremismus

Bundespräsident Köhler hat eine gesellschaftliche Debatte über Rechtsextremismus gefordert. Das sei noch wichtiger als ein Verbot der NPD. Das sagte Köhler in Berlin. Der Bundespräsident betonte, dass er die Demokratie in Deutschland für stabil genug halte. Jeder müsse aufmerksam werden, wenn Äußerungen fielen, gegen die man widerstehen müsse.