15.02.2005

Nachrichtenarchiv 16.02.2005 00:00 Tsunami: Weitere 72 tote Deutsche identifiziert

Gut sieben Wochen nach der Flutkatastrophe in Südasien ist die Zahl der identifizierten Toten aus Deutschland erstmals deutlich angestiegen. Bislang seien 72 Leichen identifiziert, sagte der Sprecher des Auswärtigen Amtes, Lindner, in Berlin nach einer Sitzung des Krisenstabs. Es sei davon auszugehen, dass die Identifizierungsteams in Thailand in den nächsten Tagen noch höhere Zahlen melden würden. Außerdem sind derzeit 546 Deutsche bei der Polizei seit der Flutkatastrophe als vermisst gemeldet, sagte Lindner.