03.02.2005

Nachrichtenarchiv 04.02.2005 00:00 Kirchen wollen Weltkulturerbe Mittelrheintal mitgestalten

Die Kirchen wollen das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal weiterhin aktiv mitgestalten. Nach Herausgabe des Kirchenführers zu den Sakralbauten des UNESCO-Welterbes Mittelrhein würden sich evangelische und katholische Kirche verstärkt einem breiten Publikum öffnen, heißt es. Ziel sei es, die frühe christliche Tradition am Rhein und die Vielfalt ihrer Kirchenbauten mit Kunst, Kultur und Tourismus zu verbinden.