02.02.2005

Nachrichtenarchiv 03.02.2005 00:00 Lehmann ruft zum Aufbau eines neuen Europas auf

Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann hat zum Aufbau eines neuen Europas aus dem Geist des Christentums aufgerufen. Europa habe christliche Wurzeln, sei heutzutage aber gerade in dieser Hinsicht entwurzelt. Das sagte der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz in Landau. Christen müssten den geistigen Wettbewerb mit jenen aufnehmen, die das neue Europa unter Ausschluss der Kirchen gestalten möchten. Dazu brauche es bei den Christen mehr Mut zum Bekenntnis und mehr Freude am Evangelium, so Kardinal Lehmann weiter.