06.01.2005

Nachrichtenarchiv 07.01.2005 00:00 Kardinal lädt Weltjugendtags - Teilnehmer zu Anbetung ein

Mit einem geistlichen Wort von Kardinal Joachim Meisner ist in Bergisch Gladbach die Vorbereitungskonferenz für den XX. Weltjugendtag in Köln fortgesetzt worden. Meisner lud die Teilnehmer des Treffens im August zur Anbetung in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige ein. Die jungen Christen könnten "größer, glücklicher und begnadet" in ihre Heimat zurückkehren. Zum Weltjugendtag werden auf Einladung von Papst Johannes Paul II. bis zu eine Million Gäste erwartet.