27.12.2004

Nachrichtenarchiv 28.12.2004 00:00 Neues Bin-Laden-Video aufgetaucht

Der Anführer des Terrornetzwerkes Al Kaida, Osama Bin Laden, hat sich offenbar wieder zu Wort gemeldet. Der arabische Fernsehsender Al Dschasira veröffentlichte ein Video, auf dem die Stimme Bin Ladens zu hören sein soll. Der Sprecher ruft zu einem Boykott der für Ende Januar geplanten Parlamentswahlen im Irak auf. Außerdem ruft er zu weiteren Anschlägen auf Ölanlagen auf und bezeichnet den jordanischen Terroristen Al Sarkawi als seinen Stellvertreter im Irak. Der amerikanische Geheimdienst will prüfen, ob es sich bei der Stimme, die auf dem Band zu hören ist, tatsächlich um die Stimme Bin Ladens handelt.