23.12.2004

Nachrichtenarchiv 24.12.2004 00:00 Chancen auf Frieden steigen im Heiligen Land

Der Apostolische Delegat in Jerusalem, Erzbischof Sambi, hat sich optimistisch über die Friedensaussichten im Heiligen Land geäußert. Der kirchliche Nachrichtendienst asianews veröffentlichte in Rom eine Botschaft des Vatikandiplomaten. Darin betont Sambi, im Heiligen Land gebe es derzeit "Zeichen des guten Willens und des Friedens". Dazu gehörten die "wiederholten Äußerungen" israelischer und palästinensischer Autoritäten, die ihren Willen zum Frieden bekundeten.