20.12.2004

Nachrichtenarchiv 21.12.2004 00:00 Erste Hilfsorganisation verlässt Darfur

Als erste internationale Hilfsorganisation hat des britische Hilfswerk "Save the Children" seinen Rückzug aus der sudanesischen Krisenregion Darfur angekündigt. Die Organisation können ihre Mitarbeiter nicht länger den unerträglichen Risiken aussetzen. Das teilte der Direktor von Save the Children, Aaronson mit. Save the Children hatte in den vergangenen Wochen in der Krisenregion vier Mitarbeiter verloren. Das Hilfswerk ist die erste Organisation, die sich komplett aus Darfur zurückzieht.