12.12.2004

Nachrichtenarchiv 13.12.2004 00:00 Greenpeace warnt vor Gift im Salat

Beim Test von Salaten aus sechs großen Supermarktketten fanden die Umweltschützer in allen Proben Rückstände von Spritzmitteln und Dünger. Salate aus Italien und Belgien hätten den gesetzlichen Grenzwert für Spritzmittel zum Teil sogar um das 36-fache überschritten. Lediglich zwei Bio-Salate wiesen keine derartigen Rückstände auf, so Greenpeace.