01.12.2004

Nachrichtenarchiv 02.12.2004 00:00 Gericht in Chile ermöglicht Anklage gegen Pinochet

Ein chilenisches Gericht hat heute die Immunität von Ex-Diktator Augusto Pinochet aufgehoben. Mit 14 zu neun Stimmen ermöglichten die Richter damit, daß Pinochet angeklagt werden kann. Er soll für die Ermordung des ehemaligen Heereschefs Carlos Prats verantwortlich sein. Prats war Heereschef unter dem von Pinochet gestürzten Präsidenten Salvador Allende. Die Entscheidung kann jedoch von Pinochets Verteidigern angefochten werden. Dann müßte das Oberste Gericht in letzter Instanz darüber befinden.