26.11.2004

Nachrichtenarchiv 27.11.2004 00:00 Über 25.000 Euro beim Aachener Friedenslauf gesammelt

Über 25.000 Euro sind beim dritten Aachener Friedenslauf im Juli gesammelt worden. Der Erlös geht in Projekte zur zivilen Konfliktbearbeitung in Osteuropa und im Nahen Osten. An der Aktion hatten 3.700 Läufer aus 29 Schulen teilgenommen. Zur Vorbereitung des Laufs waren Friedensfachkräfte zu Gast in Aachener Schulen. Sie berichteten über ihre Projekte zur zivilen Konfliktbearbeitung in Mazedonien, im Kosovo und in Israel.