24.11.2004

Nachrichtenarchiv 25.11.2004 00:00 Erste alternative Jugendmesse in Duisburg

Zu Deutschlands erster alternativer Jugendmesse erwarten die Veranstalter morgen rund 15.000 Besucher im Duisburger Landschaftspark Nord. Bis Samstag werden abseits von Konsum und Kommerz kreative Zukunftsprojekte vorgestellt, heißt es von den Veranstaltern. An der Messe unter dem Motto "re:spect our future" (Achte unsere Zukunft) beteiligen sich etwa 40 Kooperationspartner, von der katholischen Jugend bis zum Deutschen Tanzlehrerverband.