17.11.2004

Nachrichtenarchiv 18.11.2004 00:00 Horst Seehofer bleibt Vize-Vorsitzender von Partei und Fraktion

Der frühere Gesundheitsminister Seehofer bleibt Vize-Parteichef der CSU und auch stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag. Das hat Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Stoiber in München mitgeteilt. Allerdings gibt Seehofer in der Unionsfraktion die Zuständigkeit für den Bereich Gesundheit ab. Seehofer sperrt sich vehement gegen den Kompromiß von CSU-Chef Stoiber und CDU-Chefin Merkel für eine Gesundheitsreform. Laut Stoiber wird Seehofer aber keine öffentliche Auseinandersetzung mehr darüber führen.