13.11.2004

Nachrichtenarchiv 14.11.2004 00:00 Berlin: Religiöse Konflikte wie in Holland hier auch möglich

Politiker von CSU und SPD halten auch in Deutschland Konflikte zwischen Christen und Muslimen wie in den Niederlanden für möglich. Um das zu verhindern, so ihre Meinung, müssten Ausländer zum einen stärker integriert werden, zum anderen sich aber auch mehr engagieren. Bayerns Innenminister Beckstein blickt vor allem auf die Großstädte. Der BILD AM SONNTAG sagte der CSU-Politiker, gerade hier gebe es regelrechte Ghettos, in denen Parallelkulturen entstanden seien. Das berge Konflikte. Deshalb, so sein Fazit, müssten Ausländer, die in Deutschland leben, besser integriert werden, aber auch unsere Sprache lernen und Leitkultur anerkennen. Der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Wiefelspütz, betonte, niemand solle sich in Sicherheit wiegen. Holland sei überall.