03.11.2004

Nachrichtenarchiv 04.11.2004 00:00 Dioxin in Tierfutter entdeckt - mehrere Betriebe geschlossen

Neuer Giftskandal in der Landwirtschaft: Auf Bauernhöfen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz Tierfutter entdeckt worden, das mit hochgiftigen Dioxin verseucht ist. Das Düsseldorfer Agrarministerium bestätigte damit entsprechende Rundfunkberichte. Mehrere Höfe seien geschlossen worden, hieß es.