29.10.2004

Nachrichtenarchiv 30.10.2004 00:00 Weltkirchenrat ruft Kampagne gegen Gewalt gegen Frauen aus

Unter dem Motto "Auf den Flügeln einer Taube" wollen sich Kirchen in aller Welt für die Überwindung der Gewalt gegen Frauen und Kinder einsetzen. Der Weltkirchenrat ruft dabei zu vielfältigen Aktionen auf. Dazu gehören Gottesdienste, Gebetswachen, Diskussionen und Ausstellungen. Die Kampagne wird am 25. November in Genf eröffnet, dem Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen, und bis zum Internationalen Menschenrechtstag am 10. Dezember dauern.