19.10.2004

Nachrichtenarchiv 20.10.2004 00:00 Klonverbot: Kirche und Koalition fordern von Regierung Kurshalten

Die Bundestagsfraktionen von SPD und Grünen haben die Bundesregierung zu einem strikten Kurs bei den UN-Verhandlungen über ein weltweites Klonverbot aufgefordert. Die Vertreter des Auswärtigen Amtes sollten sich an den Antrag des Bundestages vom Februar 2003 halten und auf ein Verbot jeglichen Klonens hinarbeiten. Auch die Deutsche Bischofskonferenz rief die Bundesregierung zu einer Absage an jegliches Klonen auf. Ab morgen verhandelt der UN-Rechtsausschuss zum Klonverbot.