14.10.2004

Nachrichtenarchiv 15.10.2004 00:00 EU-Beitritt Türkei: CDU stoppt Unterschriftenaktion

Die Union nimmt Abstand vom Projekt einer Unterschriftenaktion gegen einen türkischen EU-Beitritt. Die Türkische Gemeinde reagierte mit Erleichterung, aber auch Kritik. Je eher ein Schaden behoben werden, desto besser, sagte der Vorstehen der Türkischen Gemeinde, Keskin, in Berlin. Er sei erfreut über den Rückzieher von CDU-Chefin Merkel vom Plan ihrer Unterschriftenaktion. Mit deutlichen Worten kommentierte die bayerische Opposition das Aus für die Unterschriftenaktion. Die Grünen begrüßten die Entscheidung mit den Worten, es existiere wohl doch noch ein Funken Vernunft bei der Union. Die SPD merkte an, es sei nicht nachzuvollziehen, wie Landesgruppenchef Glos und CSU-Chef Stoiber überhaupt auf eine solche kommen konnten.