13.10.2004

Nachrichtenarchiv 14.10.2004 00:00 Gericht in den USA berät über Todesstrafe bei Minderjährigen

Über die Verfassungsmäßigkeit der Todesstrafe bei Minderjährigen hat das Oberste Gericht der USA seine Beratungen fortgesetzt. 19 US-Bundesstaaten erlauben die Hinrichtung von 16- oder 17-jährigen Straftätern. Mehr als 70 Minderjährige befinden sich laut US-Medienberichten derzeit in der Todeszelle. Im vorliegenden Fall geht es um die Verfassungsklage eines Mannes, der 1993 als 17-jähriger eine Frau entführt und getötet hatte. Ein Urteil des Supreme Court soll frühestens im November fallen.