04.09.2004

Nachrichtenarchiv 05.09.2004 00:00 Papst meldet sich zum Weltjugendtag an

Als erster Teilnehmer hat sich Papst Johannes Paul II. per Internet zum Weltjugendtag (WJT) im August 2005 in Deutschland angemeldet. An einem Computer mit dem WJT-Logo drückte er am Wochenende den Startknopf und wurde auf der Website des katholischen Großereignisses registriert. Mit dieser Aktion eröffnete das Kirchenoberhaupt das Anmeldeverfahren per Internet, wie das WJT-Büro in Köln mitteilte. Bis zum 1. Juni 2005 können sich Teilnehmer von 16 bis 30 Jahren per Internet für den WJT registrieren.