28.08.2004

Nachrichtenarchiv 29.08.2004 00:00 Union kommt mit eigenem Konzept zur Pflegeversicherungs-Reform

Die Union plant eine familienfreundliche Umgestaltung der Pflegeversicherung. Sie werde in der kommenden Woche ein Konzept vorstellen, das die vom Bundesverfassungsgericht verlangte Entlastung von Familien mit Kindern berücksichtigt. Das sagten die sozialpolitischen Sprecher Stewens /CSU und Storm/CDU der "Welt am Sonntag ". Die von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) geplante einseitige Erhöhung der Beiträge von Kinderlosen erfülle den Auftrag des Bundesverfassungsgerichtes nicht. Das Unionsmodell sieht  "für jedes Kind eine Bonus-Zahlung" vor, die aus allgemeinen Beitragserhöhungen finanziert werden soll.