25.08.2004

Nachrichtenarchiv 26.08.2004 00:00 Unicef/WHO: eine Milliarde Menschen haben kein sauberes Wasser

Über eine Milliarde Menschen haben nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks UNICEF und der Weltgesundheitsorganisation WHO kein sauberes Trinkwasser. Mehr als 2,6 Milliarden Menschen müssen ohne Toiletten und Abwasserentsorgung auskommen. So heißt es im aktuellen Weltwasserbericht. Nach Angaben der Organisationen sterben jedes Jahr 1,8 Millionen Menschen an Durchfallerkrankungen, die meisten davon sind Kinder unter fünf Jahren.