17.08.2004

Nachrichtenarchiv 18.08.2004 00:00 Bischof Bode: Weltjugendtagsvorbereitungen überall im Zeitplan

Der Weltjugendtag 2005 ist eine  in dieser Form einmalige Chance, die Kirche und den christlichen Glauben auf breiter Ebene ins Gespräch zu bringen . Diese Ansicht vertritt Jugendbischof Franz-Josef Bode in einem Gespräch mit der Katholischen Nachrichten Agentur. Das Glaubensfest strahle weit in Kirche, Politik und Gesellschaft hinein. Nicht nur die Kirche, sondern das ganze Land sei Gastgeber für die Jugend der Welt. Ein Jahr vor Beginn lägen die Vorbereitungen überall im Zeitplan, so der Osnabrücker Bischof.