08.08.2004

Nachrichtenarchiv 09.08.2004 00:00 Umfrage: ein Drittel arbeitender Mütter "völlig ausgebrannt"

Ein Drittel aller arbeitenden Mütter fühlt sich nach einer britischen Umfrage völlig ausgebrannt. Viele Frauen seien am Rande der Erschöpfung, weil sie Familie und Beruf miteinander kombinierten. Das berichtet die Zeitung "The Daily Telegraph". Zehn Prozent der Befragten gaben an, unter Depressionen zu leiden. 70 Prozent erklärten, moderne Errungenschaften wie E-Mail und Mobiltelefone hätten ihr Leben nur erschwert, da nun der Druck bestehe, schnell darauf zu antworten.