19.07.2004

Nachrichtenarchiv 20.07.2004 00:00 Primor: "Sperrzaun zwischen Israel und Palästina nur eine Zwischenlösung"

Der frühere israelische Botschafter in Deutschland, Avi Primor, hält den Sperrzaun zwischen Israel und Palästina für eine Zwischenlösung zum Frieden. Die Mauer sei nur vorübergehend, sagte Primor in einem Zeitungsinterview. Sie solle zwei feindselige Völker im Kriegszustand voneinander trennen, um als ersten Schritt Ruhe zwischen die beiden zu bringen. Langfristig jedoch müsse das politische Problem gelöst werden, so Primor.