07.06.2004

Nachrichtenarchiv 08.06.2004 00:00 Caritas legt Grundstein für ihre Hauptstadt-Vertretung

Der Deutsche Caritasverband legt heute den Grundstein für seine neue Hauptstadt-Vertretung in Berlin. Damit werde Berlin neben dem Sitz der Organisation in Freiburg zum wichtigsten deutschen Verbandsbüro. In dem mehrstöckigen Gebäude in der Reinhardtstraße nahe dem Regierungsviertel sind Tagungs-, Büro- und Wohnräume untergebracht. Der Bau soll im kommenden Jahr fertig werden. Künftig sollen hier 15 Mitarbeiter für den Caritasverband arbeiten.