01.06.2004

Nachrichtenarchiv 02.06.2004 00:00 50 Jahre deutsche Botschaft im Vatikan

Bundesaußenminister Fischer hat die guten diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und dem Vatikan gewürdigt. Der Dialog sei seit fünf Jahrzehnten "von Vertrauen und Offenheit geprägt". Anlaß der Erklärung ist der 50. Jahrestag der Errichtung der deutschen Botschaft beim Heiligen Stuhl. In der deutschen Diplomatie habe diese Botschaft immer schon eine einzigartige Rolle gespielt. In vielen Fragen von globaler Bedeutung teile man die gleichen Überzeugungen, sagte der Außenminister. Die deutsche Botschaft im Vatikan beging ihr 50-jähriges Bestehen gestern Abend mit einem Konzert und einem Empfang in der römischen Basilika Santa Sabina.