27.05.2004

Nachrichtenarchiv 28.05.2004 00:00 Jahrestag der Normandie-Landung: "Wege zum Frieden weisen!"

Aus Anlaß des 60. Jahrestags der alliierten Landung in der Normandie haben christliche Kirchen zum Frieden aufgerufen. Die bei den Feiern zum Jahrestag am 6. Juni versammelten Regierungschefs sollten der Welt Wege zu Frieden und Versöhnung zeigen, heißt es in einem , in Paris veröffentlichten gemeinsamen Appell . Dazu gehörten die Unterstützung der nach 1945 entstandenen internationalen Gremien, eine gerechte Wirtschaftspolitik und die Förderung von Visionen des Friedens. Mit diesen Werten sei die Spaltung des Kontinents überwunden worden. Sie müßten jetzt mit den Menschen geteilt werden, die auf einer zwischen Arm und Reich gespaltenen Erde lebten, fordern 100 Kirchen aus den Ländern der damaligen Alliierten und Deutschlands.